Lena

"Dancing through life, swaying and sweeping ..."

Ein Leben ohne Sport ist für Lena unvorstellbar, da Bewegung immer schon eine große Rolle spielte. Mit vier Jahren hat sie hobbymäßig zu tanzen begonnen - und seither nicht mehr damit aufgehört.
Ausprobiert hat sie viele verschiedene Richtungen: Jazz Dance, Musical Dance, Street Dance, Ballett und Aerial Hammock, bis sie ihre Liebe zu Poledance entdeckte.

Poledance stellt für Lena die perfekte Kombination aus Tanz, Eleganz, Akrobatik und Kraft dar. Ihre Leidenschaft dafür, möchte sie gerne anderen weiter vermitteln und sie für dieses Ganzkörpertraining der etwas anderen Art  (das nebenbei bemerkt unglaublich Spaß macht) begeistern.

Neben Poledance schlägt ihr Herz außerdem für diverse Aerial-Disziplinen (Hoop, Hammock, Silks, Yoga) und ihre zwei Katzen.

 Diverse Workshops, Aus-
und Weiterbildungen

  • März 2017 Ausbildung zur Diplomierten Fitness- und Wellnesstrainerin (WIFI Wien)
  • September 2017 Workshops beim Aerial Arts Festival Vienna (Aerial Silks – Chloé Gardiol, Aerial Hoop – Irene Schuberth, Bungee Dance – Superfly, Aerial Yin Yoga – Christine Swoboda), Pole Workshop mit Alex Shchukin
  • Aerial Yoga Teacher in Ausbildung
  • laufend Weiterbildung bei PoleDreams