Patricia

"Auch aus den Steinen, die einen in den Weg gelegt werden, kann man etwas Schönes bauen."

Patricia kam schon früh mit dem Tanzen in Berührung. Als Kind und Jugendliche nahm sie bereits Ballett und Jazz Unterricht.

Da ein Leben ohne Sport für sie nicht in Frage kam, machte sie ihr Hooby zum Beruf und studierte Physiotherapie. Nebenbei absolvierte sie die Group Fitness Instructor Ausbildung.

Durch eine Freundin kam sie zu Poledance. Da Poledance die Verbindung von Kraft, Eleganz und Flexibilität ist, zeigte sich schnell, dass Patricia in ihrem Element ist.
Nach einer Studium-bedingten Pause kehrte sie vor 2 Jahren zum Poledance und Aerial Hoop zurück und liebt nun mehr denn je, das Gefühl zu "schweben".

Patricia möchte sie ihren Schülerinnen an dieser Begeisterung teilhaben lassen und ihnen zeigen, dass man keine Flügel braucht um zu fliegen.

Diverse Workshops, Aus-
und Weiterbildungen

  • Group Fitness Instructor 2013 (+ Diverse Nebenausbildungen wie Deepwork, Speedball, M.A.X.)
  • Abschluss des Physiotherapiestudiums 2015
  • Open Water Diver 2017 + Advanced Open Water Diver 2018
  • Stretching Ausbildung 2018
  • Contortion Workshops, ua. bei Frederick van Laak