Aerial Hoop

Noch mehr Zirkusfeeling gibt es bei Aerial Hoop welchen den Ursprung aus der Zirkusakrobatik hat 🙂

Aerial Hoop, auch Luftring oder Lyra genannt, entwickelt sich neben Poledance ebenfalls zu einer Trendsportart.

Es handelt sich um einen von der Decke hängenden Reifen, in welchem man viele verschiedene Tricks lernt.

Wie Poledance ist es ebenfalls ein ideales Ganzkörpertraining.

  • 2-4 Wochen Kurs / 1 Einheit pro Woche á 60 Minuten
  • Voraussetzung: keine - die Kraft wird von Einheit zu Einheit aufgebaut
  • max. 4 Leute pro Hoop
  • Mitzubringen: lange, enganliegende Legging (am Besten aus Baumwolle), ein bequemes T-Shirt, ggf. ein langärmliges enganliegendes Shirt, kleines Handtuch und Trinken
  • es wird barfuß oder in Socken trainiert
  • Schmuck während der Kurseinheit ablegen
  • keine Bodylotion/Handcreme am Tag des Kurses benutzen

Aerial Hoop

Termine & Buchung*

Aerial Hoop II  - € 68,- inkl. MwSt.
Samstag / 07. - 21.04.2018 / 12:15 - 13:15 Uhr
ab abgeschlossenem Hoop I

*bei Buchung akzeptiere ich die AGBs
**bei Nichterscheinen und/oder Nichtabsagen 24 Stunden vor der Schnupperstunde werden € 5,- netto in Rechnung gestellt, wenn diese kostenlos mit dem Gutscheincode via Facebook/Google bezogen wird