Stretching

Stretching ist ein wesentlicher Bestandteil für Poledance - mit Flexibilität kann man einige Figuren besser ausführen und ganz nebenbei ist es auch noch gesund 🙂 für alle Polerinas ein absolutes Muss! Hier wird das Augenmerk auf den Rücken und die Beine - sowohl für den Front- als auch für den Sidesplit  und Rücken gelegt.

  • 1 Einheit á 60 Minuten
  • Voraussetzung: keine
  • bequeme Sportbekleidung, großes Handtuch, Trinkflasche
  • bitte 10-15 Minuten vor Kursbeginn kommen

* Stretching (Ganzkörper)
In dieser Einheit konzentrieren wir uns auf den ganzen Körper - danach fühlt man sich viel geschmeidiger
Für Jedermann

* Ballett Stretch
Stretching Techniken werden mit Bewegungselementen des klassischen Balletts verbunden - für noch mehr Flexibilität 🙂
auch für Anfänger geeignet

* Splits Stretch
Hier fokussieren wir uns auf die Beine - genau gesagt auf den Front und Sidesplit (Damen und Herrenspagat).

* Backbend Stretch
Der Fokus hierbei liegt auf unseren schönen Rücken, denn auch ein schöner Rücken kann entzücken.

* Partner Stretching
In diesem Kurs dehnen wir unseren Körper gemeinsam mit einem Partner, um noch tiefer in den Stretch hinein gehen zu können.

* Stretch & Roll
Stretching verbunden mit Faszientraining für noch entspanntere Muskeln :)D

Es ist kein passender Kurs für dich dabei oder online? Keine Angst, es kommen ständig neue Termine dazu.
Gerne kannst du uns deine Wünsche via Mail auf office@poledreams.at mitteilen.

*bei Buchung akzeptiere ich die AGBs